Schokoladen

OvO

Miasma

OvO hätten am 16. März im Schokoladen gespielt, präsentiert von »Thirsty & Miserable«.

Das Noise-Rock-Duo OvO aus dem italienischen Ravenna steht seit fast zwei Jahrzehnten im Zentrum der weltweiten Post-Rock-, Industrial-Sludge- und Avant-Doom-Szene. Ihre »Always-on-Tour« Mentalität, gepaart mit einer DIY-Ethik und einer furchtlosen visionären Kraft sowie ihre pulverisierenden Live-Shows haben sie zum europäischen Jucifer gemacht. Sie sind unmöglich zu kategorisieren, aber immer da. Sie erscheinen mit gespenstischer Omnipräsenz auch in deiner Heimatstadt. OvOs äußerst unabhängiges Ethos und der zermürbende Live-Zeitplan haben der Band weltweit eine beachtliche Fangemeinde eingebracht, die sich nicht anderes erwartet, als die wagemutigste und innovativste Präsentationen von Dark Music. 

Zum 20-jährigen Jubiläums des Projekts Anfang 2020 freut sich OvO, ihr 9. Album Miasma vorstellen zu können. 

Ihr könnt OvO hier unterstützen: 
ovomusic.bandcamp.com

Support Schokoladen!
Die Folgen der Coronakrise sind dramatisch: keine Live-Musik, keine Gäste, keine Einnahmen, aber jede Menge Kosten. Du kannst einen Teil von Berlins Musikkultur retten, indem Du den Schokoladen über Paypal unterstützt: Spenden