Festsaal Kreuzberg

CocoRosie

Put the Shine On

CocoRosie hätten am 23. März ihr neues Album »Put the Shine On« im Festsaal Kreuzberg vorgestellt.

CocoRosie ist das musikalische Projekt der amerikanischen Performancekünstlerinnen Sierra und Bianca Casady. Ihre Songs verbinden eine Vielzahl von Stilen und Referenzen, von Hip-Hop über Folk bis hin zur Oper, und formen die schmerzhaftesten Erlebnisse zu unvergesslichen und eindrucksvollen Popsongs. CocoRosies Musik ist ein fortwährender intimer Dialog zwischen den Geschwistern. Jede Schwester hat mehrere Persönlichkeiten und Gesangsstile; Bianca liefert Rap im Troubadour-Stil, während Sierra oft mit ätherischen Tönen reagiert und ihre Stimmen auf Harfe, Klavier oder Gitarre begleitet. Ein wesentlicher Teil ihres Klangs ist eine perkussive Landschaft, die aus Kinderspielzeug und anderen gefundenen Gegenständen besteht und ihren Liedern eine besondere Nostalgie verleiht.

»…spricht für die Universalität von Schmerz und Solidarität« NPR

cocorosiemusic.com
festsaal-kreuzberg.de

Photo: Peter Hönnemann