Ausstellungen haben geschlossen, Konzerte werden abgesagt. Die Situation betrifft große Museen ebenso wie kleine Clubs.
One Heart Berlin möchte ein Zeichen der Hoffnung setzen und eine Tür aufmachen, wo andere sich schließen müssen.

Deshalb zeigen wir jeden Tag im Wechsel ein Kunstwerk aus den geschlossenen Ausstellungen oder spielen ein Stück von Musiker*innen, deren Konzerte nicht stattfinden können.

Ein Moment der Kontemplation – und eine sich füllende Schatztruhe der Vielfalt und des kulturellen Reichtums dieser Stadt.

One Heart for the Art.

From Berlin
with Love